Publikationen

IN THE LAND OF THE VAMPIRES – IM LAND DER VAMPIRE
Roman mit englischsprachigen Anteilen. Broschiert, 144 Seiten

Cover_Vampire.jpg

Warum noch niemand wirklich einen Vampir gesehen hat? Weil sie nur zum Jagen in unsere Welt kommen. Sie leben in ihrem eigenen Land – in Cemetery, dem LAND DER VAMPIRE.

Dorthin wird der 11jährige Richard entführt, als er auf einem langweiligen Familienausflug eine verbotene Höhle erforscht. Zwei furchterregende Vampire mit den wilden Namen Krn und Rsk zwingen Richard, sie auf ihrem gefährlichen Weg durch Cemetery zu begleiten. Der Fürst möchte sie vernichten und Werwölfe und tödliche Dark Dragonflies sind ihnen dicht auf den Fersen. Das ungleiche Gespann muss nicht nur die gegenseitige heftige Abneigung überwinden sondern alle Kräfte einsetzen, um der Gefahr zu entkommen und sie zu bannen.

Richard schaute auf die rostige Kette, die in einem schlaffen Bogen vor der nächsten Abzweigung hing. Das gähnende Dunkel dahinter kam ihm jetzt doch unheimlich vor. Und es roch modrig. Ob dort die Leichen der verschollenen Touristen lagen?

Besonderer Clou am Buch: Der Text ist auf Deutsch, alle Dialoge sind auf Englisch verfasst. So lernt man wie nebenbei eine Menge Vokabeln.

Schnell, es gibt noch ein paar gebrauchte Exemplare bei amazon!
Vampire Button Bestellen Amazon.jpg
Jetzt gleich zu amazon flattern!

 

Erstmal in Ruhe ein paar Zeilen aus IM LAND DER VAMPIRE lesen.
Cover_Vampire
Leseprobe

 

 

 

 


 

DER TOD IST EIN BILD
Wissenschaftliche Abhandlung über den Umgang mit dem Tod durch die Jahrhunderte unter kunstgeschichtlichen Aspekten. Broschiert, 112 Seiten

LuedersTodTectum_kleiner

Jede Zeit hat ihre eigenen Todesdarstellungen hervorgebracht. Gemälde und Photos wollen beide etwas Lebendiges und Gegenwärtiges dem Tod entreißen, indem sie es auf eine zweidimensionale Fläche bannen. Sie sind der Versuch, das Unausweichliche greifbar und sichtbar zu machen und zu interpretieren. Der Umgang mit Tod und Trauer ist ebenso Gegenstand dieses Buches wie die Gier nach Katastrophen als Ersatz für fehlende Rituale auf der Suche nach dem Rückhalt einer menschlichen Gemeinschaft, die den Schmerz im Angesicht des Todes auffängt.

 

 

Das Sichtbare erzeugt den Glauben an die Wirklichkeit des Unsichtbaren.

 

LuedersTodTectum_kleiner
Kaufen bei amazon

 

LuedersTodTectum_kleiner
Kaufen direkt beim Verlag

 

LuedersTodTectum_kleiner
Leseprobe

Advertisements